Die Rolle des Top-Managements im Innovationsmanagement

open innovation(Open) Innovation Methoden ermöglichen, dass Unternehmen neue und nachhaltige Lösungen und Aktivitäten finden, um ihre langfristigen Ziele zu unterstützen. Außerdem helfen sie bei der verantwortungsvollen Vergrößerung der Wissenbasis und Erweiterung der Perspektiven mit Ad-hoc- oder kontinuierlicher Kommunikation zwischen Kunden und Stakeholder. Aber die Umsetzung von Open Innovation erfordert im Versicherungssektor Veränderungen in der Mentalität und Änderungen in der Innovationskultur. Manager und Mitarbeiter müssen für externe Ideen offen sein und ihr Wissen teilen. Ist Ihr Unternehmen bereit für den Wandel?

Das Top-Management ist der Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Einführung der Open Innovation Konzepte – Dabei hat das Top-Management folgende Rollen zu erfüllen:

  • Entwicklung einer klaren Vision und eigenen Strategie,
  • Wahl eines Organisationsmodells für Open Innovation,
  • Budgetierung und Zuweisung von Ressourcen,
  • Ermittlung und Beseitigung von Hindernissen,
  • Überwachung und Bewertung der Ergebnisse.

Das Top-Management muss die Arbeit ihrer Innovation-Teams unterstützen. Ihr Support ist wesentlich, hier hauptsächlich in den frühen und mittleren Stadien der Einführung. Das Top-Management muss von der Notwendigkeit von Open Innovation und der Einbettung der Innovation-Strategie in die Unternehmensstrategie überzeugt sein.

Seien Sie bei den Ersten und “learn to be innovative” mit TOP EXPERTEN aus Europa! Bei unserer ThinkNew!Manager TOP-Ausbildung erhalten die zukunftsorientiert denkenden Manager eine umfassende Ausbildung für erfolgreiche Ideenfindung und die Verbesserung der Innovationskultur in Unternehmen.

Mehr Info: ThinkNew!Manager Management & Leadership

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Spam-Vermeidung * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.