„Insury“: Ein neuer Award für die Branche

10.4.2017 – Die Insurance Factory kündigt die dritte Auflage des „Insurance Innovation Day“ an. Die erstmals zweitägige Veranstaltung im September 2017 präsentiert sich heuer betont international und wird auch den Rahmen für die Verleihung des neuen „Insury Startup Awards“ bilden. Die Ausschreibung wurde nun gestartet.

Das Beratungsunternehmen Insurance Factory veranstaltet nach der Premiere 2015 auch heuer wieder einen „Insurance Innovation Day“. Genau genommen sind es „Days“, denn in der dritten Auflage erstreckt sich das Programm über zwei Tage.

„Der Insurance Innovation Day wird erstmalig international“, betont Veranstalterin Erika Krizsán gegenüber dem VersicherungsJournal.Zweitägiges Programm

Sie hat mehr als zwanzig Referenten – etwa aus Deutschland, Großbritannien, Belgien, den Niederladen und Ungarn – eingeladen, beim Innovation Day am 20. und 21. September in Wien zu sprechen und zu diskutieren.

Inhaltlich geht es unter anderem um die Auswirkungen der Vernetzung der Gesellschaft, Insurtechs, die Kfz-Versicherung vor dem Hintergrund autonomer Fahrzeuge und künftige Geschäftsmodelle. Einblicke in Auslandsmärkte werden gegeben.

Krizsán selbst, die sich kürzlich im Silicon Valley eine Woche lang Inspirationen für ein „Vienna Valley“ geholt hat, wird von ihren Erfahrungen in der kalifornischen IT-Hochburg berichten. Unternehmen wie Google, Apple, Tesla und Intel haben dort ihren Sitz.

Versicherer treffen Startups

Eine spezielle Rolle spielen in diesem Jahr Startups und ihre Bedeutung für die Versicherungswirtschaft.

Wie Krizsán hervorhebt, wird es im Rahmen des Innovation Day ein „Mentoring-Programm“ geben. Das heißt: Es wird für Versicherungsmanager und Startups die Möglichkeit bestehen, direkt miteinander in Kontakt zu treten.

„Insury Startup Award“

Im Besonderen wird es einen neuen Wettbewerb geben, den „Insury Startup Award 2017“. Österreichische und internationale Startups können teilnehmen und bis 31. Mai ihre Konzepte für die Versicherungsbranche einreichen. Vergeben wird der Award in fünf Kategorien:

  • Marketing, Vertrieb und Kundenservice
  • Technologie (Blockchain, Chatbots, Internet der Dinge usw.)
  • Schadenmanagement, Underwriting und andere Dienstleistungen
  • Sicherheit und Betrugsbekämpfung
  • Peer-to-Peer-Versicherung

Die Award-Verleihung findet am ersten Veranstaltungstag statt.

Weiterführende Information

Nähere Details zum Insurance Innovation Day sind unter The Magic of Innovation verfügbar. Auf einer gesonderten Seite sind Details zum Insury Startup Award zu finden.

Emanuel Lampert

http://www.versicherungsjournal.at/markt-und-politik/insury-ein-neuer-award-fuer-die-branche-17468.php?link=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Spam-Vermeidung * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.