Mitarbeitermotivation durch Innovationskultur fördern

14734972_s
„innovieren statt ignorieren“

Entdecken Sie, als Versicherungsmanager, wie Sie durch Motivation der Mitarbeiter mehr Innovationen (Closed Innovation) in Ihrem Versicherungsunternehmen schaffen können.

Wie ich mit dem Thema Innovationsmanagement in der Versicherungsbranche in Berührung gekommen bin, war ich schon begeistert von der Kreativität der internen Mitarbeiter (Closed Innovation, wir nannten es damals Ideenmanagement). Aber wie schaffen wir, dass unsere Mitarbeiter mindestens 30% mehr Produktivität erreichen? Ich habe dafür 5 gute Beispiele aus meiner Praxiserfahrung, weil „Erfolg beginnt im Kopf“.

 

  1. Der Manager (Führungskräfte in allen Hierarchieebenen) sollte als Vorbild das Thema Innovation und Verbesserungen wollen
  2. Eine innovative Unternehmenskultur sollte durch abgestimmte und transparente Prozesse und Organisationsstrukturen unterstützt werden
  3. Offene Diskussionskultur ermöglichen – Mitarbeiter sollten keine Angst haben, sondern stolz sein, wenn sie Verbesserungsvorschläge und Ideen für das Unternehmen einbringen (egal in welcher Qualität)
  4. Kreative Freiräume für Netzwerke, Austauschmöglichkeiten und Ideenfindungen (sollte auch für Nichtraucher gelten!)
  5. Und den Aufbau eines Belohnungs-und Anreizsystems nicht vergessen.

Einer der häufigsten Fehler besteht darin, dass von Seiten des Managements die Möglichkeiten von Ideen und Innovationen unterschätzt werden. Ich wünsche mir, dass die Versicherungsbranche durch motivierte Mitarbeiter ThinkNew!Manager noch mehr loyale Kunden gewinnen kann, weil wir als Manager die Möglichkeiten geben, wie wir „innovieren statt ignorieren“ lernen. Wenn wir alles das für Closed Innovation umgesetzt haben, können wir unser nächstes und spannendes Thema „Open Innovation“ näher kennen lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Spam-Vermeidung * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.