2 x 5 Gründe Versicherungen vs. InsurTechs

insuretecIch beschäftige mich seit mehr als 25 Jahren mit der Versicherungsbranche, aber eine so spannende Zeit, in der wir derzeit leben, hat es noch nie gegeben. Ich habe die Produkte, Prozesse und Organisationen als Insiderin damals kennen gelernt, aber in den letzten 5 Jahren als Trendforscherin und Innovationstrainerin erlebe ich täglich eine viel schnellere Entwicklung als früher.

5 Gründe, warum ich glaube, dass die Versicherungsbranche gute Chancen hat, die digitale Transformation gut zu meistern und Innovation auf einem anderen Level vorantreiben zu können

  1. Weil die Regularien einer Versicherungsgesellschaft nicht so einfach auf die Beine gestellt werden können. Besonders Solvency II erfordert auf europäischer Ebene hohe Mindestkapitalanforderungen, ein funktionierendes Risikomanagementsystem und ein hochkomplexes Reportingsystem verbunden mit hohen Ressourcenanforderungen
  2. Weil die Fachexpertise in der Branche extrem hoch und auf mehrere Ebenen gewährleisten – Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb, Underwriting, Service – und Schadenabwicklung – verteilt ist
  3. Die Tradition und das langjährige Kundenvertrauen durch persönliche Kontakte lassen die Digitalisierung nicht so einfach durchdringen
  4. Nicht zu vergessen ist die finanzielle Stärke der Branche als ein wesentlicher Faktor, neue Möglichkeiten umzusetzen und auszuprobieren
  5. Die Branche hat viel von Fehlern anderer Industrien (z.B. Kodak-Moment, Nokia etc.) gelernt und die Organisations- und Unternehmenskultur als lernende Organisation aufgestellt (Innovation Lab, Accelerator-Programme etc.)

5 Gründe, warum ich glaube, dass die InsurTechs einen Mehrwert für die Kundenanforderungen schaffen können

  1. Weil sie mit digitalen Prozessen die Kundenanforderungen einfach und flexibel abbilden können
  2. Weil sie in der digitalisierten Welt von Online Giganten gelernt haben, mit Daten umzugehen
  3. Weil die Risikokapitalgeber -Venture Capital – die Chance erkannt haben, mit Technologie-und Kundenkenntnissen einen Teil des Milliardengeschäfts bekommen zu können
  4. Weil sie viel schneller mit Innovationen umgehen können
  5. Sie zahlreiche Möglichkeiten auch als Kooperationspartner bzw. Nischenanbieter abbilden können

Meiner Meinung nach geht die Entwicklung in eine „gemischte“ Richtung:

Versicherungen lernen von InsurTechs und die InsurTechs sind bereit, Kooperationen aufzubauen. Letztendlich sollte der große Gewinner der Kunde sein, der dann mit mehr Bequemlichkeit, Transparenz und Kundenerlebnissen konfrontiert wird.

LET`S INNOVATE! NEXT INNOVATION TALK 29.11.2016 Mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Spam-Vermeidung * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.