Was tut eigentlich Insurance Factory?

25799195_sIn letzter Zeit bekommen wir tagtäglich viele Nachfragen, was tut Insurance Factory eigentlich? Warum Insurance und warum Factory?

Weil für uns die Versicherungsbranche eine sehr spannende Branche ist und wir als eine Factory neue Möglichkeiten und neue Wege gemeinsam mit der Branche kreieren, trainieren und kollaborieren, auf eine ganz andere Art, wie bis jetzt üblich.

Einige Informationen über unsere tagtäglichen Tätigkeiten: am liebsten fasse ich unsere Aufgaben so zusammen – gemeinsam mit Versicherungsunternehmen generieren wir WOW-Effekte für Kunden und Spaß beim Mitarbeiter für die Arbeit (employee happiness). Egal ob bei Executive Consulting, beim Beratungsprozess, wo wir die ganze Organisation einbeziehen oder bei unserem einzigartigen Ausbildungsprogramm ThinkNew!Manager.

So werden Kunden begeisterte FANs und Mitarbeiter kreative Mitdenker. So einfach ist unsere Formel, aber was brauchen wir dazu? Eine Methode, die wir für die Versicherungsbranche entwickelt haben. Die Methode heißt – „3 P Modelling of Innovation“, wo wir nach einer Analysephase die Möglichkeiten zeigen, die Potenziale des Unternehmens zu erkennen und weiterzuentwickeln. Wir schaffen durch einen transparenten Prozess für jede Hierarchieebene ein entsprechendes Bild, warum es sich lohnt bei diesem Unternehmen zu arbeiten und sich auf jeden Montag zu freuen. Die Mitarbeiter haben ein riesiges Potenzial – wenn sie richtig eingesetzt sind – die Firma weiterzuentwickeln. Aber die Führungskräfte müssen diese Chance erkennen.

Warum „3P“? Weil wir beim Versicherungsunternehmen sehr kritisch die Wertschöpfungskette aus der Kundensicht berücksichtigen, um neue Produkte und Prozesse und aus der Organisation neue Möglichkeiten und neuen Nutzen für die Kunden generieren zu können.

Diese sogenannte Kundennutzen-Matrix ist bei einem Co-Creation Workshop sehr gut darstellbar und gibt durch unsere Darstellungen aus der Kundensicht Möglichkeiten, sich ständig zu verbessern.

Eine ganz spannende Aufgabe ist es sich bei unserem Innovation Camp mit Studenten und Start-Ups gemeinsam zu „challangen“. Warum? Weil neue externe Ideen kombiniert mit interner Expertise neue Chancen und neue Perspektiven erzeugen. Wir unterstützen, um zum Thema Innovation ein entsprechendes Mindset aufzubauen. Wenn wir vom Thema Kollaboration, Open Innovation und Crowdsourcing sprechen, muss jedes Unternehmen wissen, wie es mit diesen Werkzeugen umgehen kann, weil für die meisten Unternehmen Innovation der Schlüssel für Wachstum und Wettbewerbsvorteile ist.

Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie ein Versicherungsunternehmen sich neu positionieren kann, viel Feedback und Ideen vom Markt bekommen kann und starke Kundenbindung erreicht werden kann, weil unser Motto ist: „the way to create your innovative insurance“.

Wollen Sie uns auch persönlich kennen lernen? Wir organisieren monatlich ein Innovation Breakfast im Cafe Museum in Wien.

Der nächste Termin ist am 19.04.2015 ab 09.00-11.00 Uhr – Hier zur Anmeldung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Spam-Vermeidung * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.